Das Schloss

 

credit: eigene Illustration  - Original: istockphoto.com
credit: eigene Illustration – Original: istockphoto.com

Die Macht der Herrin hat viele handfeste Werkzeuge, um sich tiefer in das dienende Herz zu verankern. Ketten,Masken,Stopfer,Seile…die Wirkung dieser Instrumente wird bedeutender,wenn sie mit einem Schloss versehen sind. Ein Schloss, zu dem nur die Leibherrin den Schlüssel in der Hand hält. Sie allein entscheidet, wann es sich öffnet und schließt. All die sklavische Ergebenheit ihres Dieners unterliegt ihrer Gnade.

Du wirst mir nun schon bald wieder kniend dein Schloss darreichen, um deine sklavische Leibdienerschaft erneut zu bekräftigen und um meine Lust zu entfachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.