Unsere Entdeckungsreise

Die Reise zu uns selbst ist nie zu Ende. Wir haben uns erst virtuell kennen gelernt, waren uns von Anfang an bewusst, dass das gesprochene und geschriebene Wort zentrale Bedeutung haben und behalten wird.

Und in jeder Begegnung, auch in vielen Chats, hat sich unser Austausch im Jetzt entwickelt, entzündet, und wir haben uns kennen gelernt als die Personen, die wir sind und darstellen.

Je mehr wir uns in unserer Selbstbestimmung finden, um so grösser wird das Interesse, mehr von einander zu wissen.

Während Du darin sehr achtsam bist, und Dein Interesse zeigst, ist mir hier eine Zurückhaltung eigen, die Du oft genug als bares Desinteresse empfinden musst. Ich habe in diesen Tagen bekräftigt, dass ich das ändern will: Ich möchte viel mehr von Dir wissen. Von Deiner Geschichte erfahren, banale Dinge wissen wollen, Kleinigkeiten, die eben nicht banal sind für Dich. Deine Werte kennen lernen auch im Kleinen, Deine Erfahrungen erzählt bekommen, von Deinen Freunden wissen.  Vom Film, den Du liebst und vom Getränk, das Du magst. Viele tausend kleine und auch grosse Dinge, die alle mit Dir zu tun haben und ein Teil von Dir sind, zu Dir gehören, Gefühle erzeugen, Freude, Ärger. Und dabei das erleben:

Es wird nie genug, schon gar nicht zuviel. Es ist das, was Liebe will: Wissen und verstehen. Und teilen.

Ich habe hier einen Knacks. Und ausgerechnet Du Wirbelwind unter den Menschenfreunden suchst mich aus. Und bringst mir bei, was es heisst, wirklich an einem Menschen interessiert zu sein. Und wie schön es ist, zu verstehen. Auch weiterhin zwischen den Zeilen. Und den Tönen. Mit dem Herzen eben, das wissen will. Und fühlen. Immer fühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s