Immer in der Lust verbunden, bald auch wieder real!

Wir haben Beide Reisetage – bevor uns dann unsere Wege endlich wieder zusammenführen! Da ist viel Ablenkung, viel Verweilen und Konzentrieren im Hier und Jetzt. Und doch war heute ein besonders lustbetonter Tag, finde ich! Wir haben in mehreren Messenger-Nachrichten und Mails unserer Lust nachgespürt und sie gegenseitig befeuert.

Herrin, es ist einfach unfassbar schön, wie unbedingt Du mich willst, wie sehr Du Dir Deiner Herrschaft über mich bewusst sein willst und wie lustvoll Du diese auslebst!

shi_0046_tumblr_o04wyw1yF31ts8jp3o5_540
credit: Illustration: diener der shi

Egal, wie viele Kilometer zwischen uns liegen – ich spüre Deine Kette immer!

Manchmal glaube ich , ich träume und muss mich pieksen – bevor ich bald tatsächlich gepiekst werde – in höchst lustvoller ermunternder bis ermahnender Weise, sollte ich nicht schnell genug in Dein Verlangen abtauchen und Deiner Lust gehorchen…

Wie kann ein devoter Mann so lange träumen und sehnen, wehmütig traurig werden und schliesslich trauern – und dann solches Glück erleben?

Ich bin ein Schwelger, wie Du weisst, aber ich versuche auch, immer mehr von meiner devoten Energie in die entsprechende Haltung umzuwandeln – und bald, bald darf ich Dir reales sklavenlusttoy sein!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.