Ich lebe und liebe

shi_0054_MiP_sk
credit: Illustration diener der shi – Vorlage: printscreen von meninpain.com | kink.com

Ich ruhe, ich wache, ich spüre. Ich ahne, ich fühle. Immer wieder kommst Du zu mir und ich darf das feiern. Nun darf ich schwelgen, zeigen, streicheln, lecken, ficken, leiden – und mich anbieten.

Aber auch Du bietest immer wieder an, denn Dein Fordern ist ja genau das, was meine devote Seele glücklich macht – und vor allem geniesst Du mit absolut freier Lust. Wie könnte ein Mann, egal, wie sein Wesen ist, bei Dir und mit Dir nicht glücklich sein?

Ich bin der glücklichste Mann dieser Stadt. Auch, weil ich weiss, dass sich hier eine Heimat öffnet, in der unsere Begegnungen keine Abschiede kennen, sondern nur Kapitel einer schönen, sich fortschreibenden Geschichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.