Ich bin eine Herausforderung

Wir sind zwei Seelen, die sich so sehr nach Berührung sehnen. So froh bin ich, bist Du mir eine Herrin, die Berührung will, und sie auch schenkt!

credit: printscreen divinebitches.com | kink.com - Illustration: diener der shi
credit: printscreen divinebitches.com | kink.com – Illustration: diener der shiö

Ich bin ein manchmal sehr fahriger Mensch, und ich habe mir in vielen Jahren innerer Einsamkeit Autismen angewöhnt, die mich manchmal sehr egozentrisch wirken lassen: Es kann dann geschehen, dass ich in einem Chat Intentionen von Dir überlese und auf selbst intime Dinge zumindest nicht zeitnah eingehe. Und im Bemühen, dies abzubauen, bin ich wie ein Kind, das mangels schneller Lernerfolge für sich selbst wie für seine Erzieherin eine Herausforderung ist.

Ich lerne gerade, mir diese Schwäche neu einzugestehen und damit an ihr zu arbeiten, getragen von der Bekräftigung der Herrinnenliebe, mit der Du mich umgibst und bei mir bist. Die tragende Säule, die wir uns für unser Leben sein wollen, wird fester und fester.

Ich muss nicht befürchten, dass Du im Ärger über meine Fehler das Wissen über meine sklavenliebe verlierst oder sie nicht mehr fühlst. Und so arbeiten wir daran, meine Aufmerksamkeit zu schulen – und das wird mir in jeder meiner Beziehungen eine Hilfe sein!

Deine Fähigkeit, auf mich einzugehen, ist einzigartig, und sie beschämt mich immer wieder – so eine Gabe zu empfangen, kann ich nicht verdienen. Ich kann sie nur wertschätzen, verdanken und staunen über mein Lebensglück.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s