Lust durch und für Dich

Was für ein Glück, immer wieder,
dass meine Geilheit die Deine ehrt.
Ich wichse für Dich, wann immer Du es befielst.
Du kontrollierst meine Lust,
und ich bündle sie für Dich.

Unsere Gedanken sind frei.
Wir haben Bilder im Kopf,
wir malen sie uns aus.

Im Moment der grössten Hitze
bin ich auch in Gedanken ganz bei Dir.
Vor Deinem Strahlen
weichen alle Schatten
und schöne Gesichter
lächeln uns zu und
tiefe Seelen werden inspiriert.

Unsere Bindung ist Verbindung,
und doch wollen wir teilen.
Wir sind getrieben,
wir wirken und lieben,
in unserer Freude am Leben.
Es muss sie für alle geben.

Und dass das so werde,
dafür ist in aller Begierde,
die Kraft meiner Bestimmung
teil meiner Besinnung.

Ich weiss, wem ich gehöre,
Ich weiss, auf wen ich schwöre.
Ich lerne das Leben leben,
in dem wir Liebe geben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.