Die ruhige Mitte in allem Aufbruch

Reisen, Arbeit, Erneuerungen, Neuausrichtungen, Veränderungen. Wir haben gerade viel los. Und doch ist da gleichzeitig eine ruhende Mitte, die sich verbreitert. Nein, die einfach besser fühlbar wird. Denn da war sie schon zuvor, wie der Schwerpunkt, wie die Erdanziehung:

Entscheidend ist keine einzige Leistung. Nicht nur jedes Dienen für Dich, nein, jeder Gedanke soll ganz einfach auf dem tief empfundenen Gefühl entstehen, dass mein devotes Wesen von Dir angenommen wurde. Dir gehöre ich. Für Dich schlägt mein slavenHerz. Und das sollst Du immer schlagen hören und fühlen. Dann werden meine Dienste, meine Gaben Tiefe haben – und ich brauche mich vor meinen Versäumnissen nicht fürchten: Du wirst dann immer Wahrhaftigkeit fühlen und sehen.

Und dieses Dein Glück ist mein Glück. Unfassbar schön wird es immer bleiben, dass ich eine Frau wie Dich glücklich machen kann.

2 Kommentare zu „Die ruhige Mitte in allem Aufbruch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s