Demut und Dankbarkeit

Demut und Dankbarkeit sind Geschwister.
Unser aller Leben ist nicht so, dass wir nicht Gründe finden können – und sollen, dankbar zu sein. Und aus der ehrlichen Dankbarkeit folgt eine Art Demut, denn das Wenigste, was uns an Schönem im Leben geschenkt wird, haben wir durch eigenes Zutun herbei geführt – aber womöglich können wir dazu beitragen, dass diese Art Glück bei uns bleibt?

Aus der Dankbarkeit soll auch kein Hochmut werden: Diese Art Wohlgefallen am Verstehen können, wenn andere weniger Glück haben. Nein. Beispiel geben, Haltung zeigen, im Verhalten im kleinen Mikrokosmos Demut leben, welche aus sich selbst heraus jene Kraft entwickelt, welche auch andere neben sich blühen lässt. Als Devotling, als sklave habe ich es vermeintlich einfacher. Ich habe gewissermassen genau diesen Lebensauftrag, fokussiert auf meine Herrin, aber mit der Konsequenz, dass ich das Leben an sich in Demut wertschätze – und damit die Menschen, die mir darin begegnen.

Und auch wenn ich vielleicht einen selbstverständlichen Zugang zur Dankbarkeit habe, so heisst das noch lange nicht, dass mir die Demut genügend nahe wäre. Wie oft ist mein Wollen ein Wünschen, statt ein Tun zu sein! Wie oft hänge ich in Gedanken eine Bedingung vor mein Glück: Wenn das i-Tüpfelchen noch wäre, dann…

Nein. Ich habe alles, um glücklich zu sein, erfüllt, um in meiner Zeit zu leben, mit meinem Wesen die Welt zu erkunden und meine Herrin zu ehren, indem ich ein demütiger und dankbarer Mensch bin, der weiss, was er wem zu verdanken hat.

credit: printscreen von divinebitches.com – courtesy of kink.com – Illustration: diener der shi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s