Ein Gesetzbuch zu Weihnachten

Danke, oh Danke, oh Herrin. Du schenkst mir auf Weihnachten ein überarbeitetes Gesetzbuch – und Du hast einmal mehr zusammengefasst, was unsere 4jährige Beziehung ausmacht, was unsere Wesensmerkmale sind und wie wir diese in Einklang bringen.

Die Balance, mit der Du einerseits Deine Autorität einsetzt, andererseits mich aber sehr wohl als vollwertigen Partner annimmst, der in jedem Fall abgeholt werden soll, ist immer wieder beeindruckend für mich. Ich bin ziemlich sicher, dass Du selber all die Zeit, die ich 20 Jahre lang verträumte, wenn ich mir eine reale Herrin vorgestellt hatte, längst selbst eingesetzt hast, um unser reales Verhältnis zu formen und zu festigen.

Ich danke Dir so sehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s