Zärtlichkeit

Wir bekommen gerade so deutlich aufgezeigt, wie verletztlich, und gerade deswegen wie wertvoll das Leben ist – und die Liebe. Und wieder bekräftigen wir uns diesen Willen zur Leichtigkeit, das Einlassen auf Gefühl, Berührung, Zärtlichkeit.

Es ist dies für mich eine der tollsten Überraschungen unserer Verbindung, dass ich mit Dir von Anfang an erfahren habe, dass SM nicht einfach eine Kompensation ist für unerfüllte Berührungssehnsucht, sondern das Mittel, die Welt, welche Körper und Geist für mich aufmacht für Berührung. Alle Sinne werden geöffnet, auf dass Fingerkuppen auf Flimmerhäärchen, Zungenspitzen auf Hautporen reden können.

credit: Bildillustration vom diener der shi

Und so wollen wir uns täglich zeigen, dass das Allerliebste, was wir haben, mit einander geteilt werden soll. Dass uns genau das glücklich macht – das ist Liebe.

Und immer wieder werde ich in Deinen Armen ich in Deinen Fesseln liegen – und zwischen Deinen Schenkeln…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s