Jederzeit

Es kann jederzeit vorbei sein. Das Leben ist endlich und lebensgefährlich. Das macht es so kostbar. Und mich macht verrückt, dass ich so wenig aus meinem Jetzt mache. Dass ich mit der Vergangenheit hadere und für die Zukunft Pläne mache.

Das Leben ist jetzt. Und Du bist jetzt. Und so wenig, wie ich in meinem Moment lebe, statt nur von ihm zu schwelgen, so wenig nachhaltig ist mein eigentlich vorhandenes Wissen für Dich und meine weiteren Lieben. Ich lebe viel zu wenig, ich geniesse nicht, und was ich „leiste“, muss ich mir schön reden.

Du bist meine Gegenwart, und die möchte ich schön gestalten. Farbig. Und warm.

In Demut dankbar, für das, was sein darf. Rein theoretisch habe ich es kapiert. Im Blog hier kommt das an. Aber bei Dir, in Deinem Jetzt, spürst Du davon viel zu wenig. Mein Handeln oder auch nur schon mein Zulassen ist viel zu zaghaft.

Jeden Tag geht die Sonne auf. Es ist genug Licht da, um zu sehen. Und Du bist da, jeden Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s