Dein Wirken, Dein Beispiel

Ich wünschte, Du könntest viel öfters und wirklich direkt beobachten, wie sich Dein Einfluss in meinem Wirken in der Arbeit, in meinen Kontakten generell auswirkt.

Ich habe in diesen sehr vereinnehmenden Tagen unzählige Male Deine Kraft gespürt, Dein Beispiel, wie Du eine Situation und vor allem einen Menschen annehmen würdest, wie Du fragst, statt zu urteilen – ich lerne so viel von Dir, und täglich kann ich es anwenden.

Viel zu wenig erfährst Du davon, kannst Du unmittelbar erleben. Und doch wirst Du mit der Zeit wissen, dass Dein Beispiel wirklich strahlend ist und ich Dich immer bei mir habe, vor mir – dass Du mir Inspiration bist und damit ein jeder Mensch, der meine Aufmerksamkeit empfängt, diese Inspiration mit empfinden kann.

Oh Herrin, Du bist meine Muse für meine Lebenskunst.

Ich danke Dir dafür so sehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.