DEIN Schreiberling

credit: printscreen von captivemale.com, illustriert vom diener der shi – courtesy of kink.com

Ja, Herrin, ich schreibe Dir neben diesem Blog noch ein Lustbuch. Und es reicht mir vollends, meine Schreiblust in dieser Weise verwirklichen zu können. Du ermunterst mich zwar durchaus zu mehr, aber ich geniesse meine kleine wunderbare Welt so sehr!

Wie oft habe ich mich damit gequält, an einem Buch zu scheitern? Und umgekehrt habe ich von einer erfreuten Leserschaft geträumt. Es ist ein bisschen das Gleiche, wie wenn ein Mann damit hadert, kein „Lebenswerk“ geschafft zu haben. Und dann schaut er auf seine Familie, auf seine Liebsten und sollte erkennen, dass das Glück, die kleine eigene Welt pflegen zu können, unendlich gross ist. Und durch nichts zu ersetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s