Mein Lebenssinn

Es gibt nichts Schöneres, als meinen Wert zu kennen und genau so genossen zu werden, wie ich als Lustdiener für Dich bestimmt bin.

credit: printscreen von divinebitches.com – illustriert vom diener der shi – courtesy of kink.com

Ich kann Dich schmecken, selbst wenn Du hunderte Kilometer entfernt bist. Dein Lustfleisch, Deine Möse, Dein Schoss wird von meinem Gaumen, meiner Nase, meiner Zunge, meinen Lippen erinnert, abgerufen, ersehnt, und wenn Du da bist, wenn ich in meine Bestimmung gerufen werde, gefesselt für Deine Lust, abgerichtet nach Deinen Intentionen, Deinen Vorlieben, konditioniert darauf, jede Regung von Dir aufzunehmen und umzusetzen, nach nichts Anderem zu fragen als nach Deiner Stimmung, Deinem Verlangen, Deiner Geilheit – das genügt als Daseinssinn. Nichts ist gewaltiger als die Schenkel meiner Lebensfrau, die sich für mich öffnen, weil ich Dir Lust bereiten darf, kann, und immer wieder soll.

Wann immer wir zusammen sind, übernimmt Dein Schoss die Herrschaft über unsere Zeit. Wir sind Partner in der Suche und im Auftrag, Deinem Verlangen Befriedigung zu schenken, Deine Lust zu mehren, Deine Geilheit zu ehren, zu locken, hoch zu treiben und Deine Schönheit zitternd erblühen zu lassen.

Die weibliche Lust ist für mich so sehr ein Wunder wie jede Geburt eines ist: Sie ist die Quelle allen Lebens, der Sinn allen Begehrens, das Ziel aller Triebe… Alles, alles findet darin Erfüllung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.