Distanz, Raum, Empfindung, Erleben

Was ich am meisten an unserer räumlichen Trennung vermisse, sind die vertieften Einflüsse, die nur möglich sind, wenn es auch viel physische Nähe gibt. Es mag mir das hier niemand glauben, aber Du kennst mich:

Es geht für mich dabei nicht zu allererst um Sex, um körperliche Lust – sondern um die Präsenz und Durchdringung aller Aspekte meiner Abrichtung, um mich zu Deinem unterwürfigen, hörigen, absolut ergebenen sklaven zu machen. Und DAS hat weit mehr zu bedeuten, als blosse sexuelle Fixierung. Wir wissen Beide, wie sehr Du verkörpern kannst, was immer wir uns ersehnen, und wie umfassend FLR gelebt werden kann, wenn zwei korrespondente Seelen auf einander treffen.

credit: courtesy of sardaxart.wordpress.com

Die ehrliche Frage war eher, trotz aller Triebe – oder gerade auch wegen ihnen – ob ich das auch kann? Wir wissen, dass ich es mir nicht nur vormache, dass ich so bin, so leben kann, mit einer liebenden Seele an meiner Seite, die Freiräume nicht ausschliesst, aber selber über sie bestimmt… Unsere virtuelle Welt ist sehr farbig, sehr reich, erstaunlich unmittelbar – wenn ich den Kopf frei habe, Raum sehe, fühle, schaffe, wenn „die Umstände passen“.

Dass es für uns Beide gefühlt viel zu viel braucht, dass wir uns so erleben, ist uns gleichzeitig Gewissheit, dass wir es wollen, es ehrlich meinen und uns dabei immer dort finden, wo wir gerade stehen. Wir glauben einander, wir vertrauen, wir wollen lebendig sein, uns spüren – und einander helfen, glücklich mit dem Moment zu sein. Glück ist in jedem Moment lebbar – es braucht keine Bedingungen, die wir vorschieben. Es wartet nicht hinter der nächsten Ecke. Es ist immer Teil der Gegenwart.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s