In Erwartung

Erwartung kann oft enttäuscht werden. Du stellst Dir etwas vor, das endlich eintreffen darf, endlich erlebt werden soll – und dann ist das Erlebnis ernüchternd. Das Konzert, das Theater, die Reise, ein Wiedersehen.

Bei uns kann das eigentlich nicht geschehen. Denn die Erwartung an die Begegnung hat nichts Übersteigertes. Es ist im Gegenteil einfach schieres Glück, dass sie überhaupt geschieht.

Und so bin ich jeweils mit den Vorbereitungen zwar mit der Sorge beschäftigt, dann wirklich bereit zu sein. Und natürlich stelle ich mir vor, wie es sein wird. Aber die Realität, der Moment, in dem ich Dich sehe, löst alles auf. Von dem Moment an ist alles Besonders, weil Du mit meinen Augen siehst, mit meinen Ohren hörst, mit meiner Haut fühlst. Oder, alles andere als abwegig, für mich siehst, für mich hörst, aber ja, immer mit mir fühlst…

Es ist das Geschenk unseres Himmels, wenn wir uns treffen können. Jedes Mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.