Ohne Alter

credit: Illustration vom diener der shi – courtesy of kink.com

Wir sind einigermassen im gleichen Alter… aber es ist auch eine Fügung, dass Du alte Säcke liebst und bezeichnend, dass Du selbst so jugendlich wirkst. Es ist dies Ausdruck unserer Lebensart, in der Du immer diejenige sein wirst, welche die Lebendigkeit in unsere Beziehung trägt, das Licht, die Freude, die gute Energie in der Lust am Augenblick. Und ich darf teilhaben, mich eingeben, und wir Beide wissen: Egal, wie alt wir werden, wie viele Jahre uns noch gegeben werden: Die Lust wird niemals fehlen. Die Sehnsucht nach Berührung und damit die Sinnlichkeit stirbt nie. Und wenn wir sie so hoch halten, wie wir das tun, so wird sie uns immer begleiten. Und wenn ich alt bin, werde ich Dir erst recht die Ruhe schenken wollen, in der Du durchatmen kannst, während Du meine Liebkosungen spürst.

Und ja! Natürlich sollst Du mich auch stets fordern können. Auch dafür leisten wir täglich die Bewusstseinsarbeit. Und ernten die Lust.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.