Nur die eine Spannung ist noch nötig

In der Arretierung, in der Reduzierung finde ich sinnliche Besinnung. Nirgends habe ich eine weitere Reise zurückgelegt als auf einer Liege, gefesselt in einem Kerker.

credit: illustration vom diener der shi nach einem printscreen von divinebitches.com

Alles hier unterstützte mich darin, los zu lassen. Maske, Zwangsjacke, das Kommen und Gehen der Abrichterin – und nun, heim gekommen zu Dir, liegt reines Glück auf meinem Antlitz. Und selbst wenn meine Augen geschlossen oder verschlossen sind, kannst Du das nicht nur an meinen Reaktionen spüren – denn oft sind auch die nicht mehr möglich. Nein, Du spürst und fühlst es nur schon dadurch, wie ich liege, wie mein Körper sich entspannt und sich komplett auf Deine Ansprache ausrichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.