Überwältigt

credit: divinebitches.com – illustration vom diener der shi – courtesy of kink.com

Ich schliesse meine Augen. Unfähig, Dich zu berühren, überwältigt von Deiner Berührung… Ganz nah bist Du mir, ganz innig und tief machst Du mir deutlich, dass Dein Wille geschieht, Deine Lust befriedigt wird. Ich empfange alles voller Dankbarkeit, meine Sehnsucht lässt meine Augen feucht werden, weil Du sie erfüllst, ihre Erfüllung bist und wahrhaftig da bist, seit Anbeginn… aber alles, was war, bleibt Teil unserer Kraft und macht den nächsten neuen Moment noch grösser… Ich höre Dich atmen, höre mein Blut rauschen, sehe Dich lächeln, fühle Deine Hände, Deinen Körper auf mir. Ruhig wartest Du, bis ich mich erholt habe, um dann erneut über mich zu kommen…

Wir sammeln Erlebnisse, Begegnungen, Berührungen, Bilder, Töne, Gefühle – und ich bin überwältigt und werde es bleiben, wenn du die Fesseln löst.

Es lebe die Freiheit, sklave sein zu dürfen. Es lebe die tägliche Möglichkeit, Dir Glück zu schenken. Und Lust. Immer wieder Lust.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.