Die einzige sklavische Verantwortung

Die einzige wirklich wahre Verantwortung, die ich von dir, mein sklave, zu erfahren erwarte, ist, dass du fühlst und lebst wer du mir bist.
Du als Verkörperung des sklaven Felix, hast als mein Eigentumssubjekt nicht nur präsent zu sein, sondern mir mit wachem Verstand und positiven Emotionen jeden Moment des Tages zu dienen. Dieser Ausdruck deiner Verantwortung mag dich fordern; und doch verinnerliche, dass er dich gleichzeitig befreit. Sehe deine Verantwortung! Fühle sie! Lebe sie mit Stolz und Dankbarkeit!

credit: divinebitches.com – illustration vom diener der shi – courtesy of kink.com – in den Augen meiner Herrin soll sich die Freude über mein Dienen spiegeln, egal, ob ich gefesselt oder frei bin, aktiv oder passiv diene…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.