Schreiben und Leben

Es gibt Tage, da fehlen mir die Worte.
Es zerreisst mich das Leid Verstorbener.
Der Abschied für immer ist eine ewige Niederlage, wenn man es versäumt hat, die wirklich lieben Dinge zu sagen. Stell Dir vor, da geht jemand weg für immer… und er weiss nicht, was er Dir bedeutet hat, immer bedeuten wird.

Dieses Blog ist ein Ort, an den Du immer wieder zurück kehren kannst, um zu lesen, was Dich für mich ausmacht. Immer ausmachen wird.

Ich bin ein Schreiberling. Ich handle oft auch mit Worten. Bin Täter im Schreiben. Dennoch bin ich mir bewusst, dass all meine Worte nicht reichen. Ich will das, was ich schreibe auch leben. Haltung und Handlung sollen den Worten folgen. So dass Du am Wort immer wieder Freude hast und denkst:

Ja, so ist er. Und es liegt ein Lächeln auf Deinen Lippen, wenn Du nachschiebst: Aus dem Schwärmer wird ein mit Taten sich bekennender sklave.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.