Leitung im Erleben

credit: divinebitches.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Früher waren Studiobesuche Episoden. Ausbrüche in eine geheime Welt. Danach war da eine Leere, die vorläufig zugeschüttet wurde von Erinnerungen, Wachhaltungen, im Wichs der einsamen nächtlichen Geilheit.

Heute ist jede Abrichtung geleitet. Nichts geschieht ohne Deinen Willen, niemand kommt an Dir vorbei, Dein Anspruch auf mich bleibt keinen Moment verborgen. Es gibt keinen Ausgang mehr in eine Traumwelt, sondern Findung für die Welt, in der wir leben, einen Alltag leben, auch wenn Vieles davon virtuell bleiben muss. Du bist immer dabei, und so unvollkommen, wie das scheinen mag, ist es nur betreffend der sachlichen Feststellung, dass wir oft getrennt sind.

Aber gerade mein heutiger Tag schafft mehr Bindung – denn nichts geschieht mehr ohne Dein Wollen, und damit ohne Wirkung für das Leben danach. Alles dient dem einen lustvollen Ziel, mich voranzubringen im Bewusstsein, wessen Eigentum ich bin und wessen Gunst und Gnade ich brauche, um meine Lust so leben zu können, wie ich es ersehne. Unter Deinen Augen wird alles gross und wahrhaftig und bedeutsam. Kein Erleben ist mehr Ausgrenzung, Flucht, Traum – sondern wahrhaftige Hinwendung. Du bist die Frau, die alles, was in mir steckt, will, annimmt, als Gabe versteht und dabei nicht stehen bleibt: Meine Sehnsucht ist auch ein Versprechen, das ich bei Dir einlösen darf, ja, zu dessen Einhaltung ich befohlen bin. Nicht länger bin ich irgend ein Konsument. Nun bin ich tatsächlich in Abrichtung, und der Tag reiht sich ein in alle Tage, und alles, was heute ist, bleibt keine Sensation, nicht bloss Erinnerung, sondern wird dazu benutzt, mich und mein Wesen zu schärfen und wahrhaftig im Jetzt als sklave zu leben.

Du steckst Konzentration, Mühe und unendlich viel Geduld und Beharrlichkeit in die Leitung Deiner Gehilfin, immer im Blick habend, was werden soll, für Dich und Deine eigene Lust – und damit für mein Glück. Ich darf vertrauen und auch geniessen, Energie aufnehmen und speichern. Alles fliesst zu Dir, alles soll Frucht und Ernte für Dich bringen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.