Es ist Deiner

credit: meninpain.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Mein Schwanz gehört Dir. Ich fasse ihn nur beim Pissen aus eigenen Stücken an, ansonsten bestimmst Du über ihn. Ich wichse auf Deinen Befehl und ich wichse immer für Dich. Ich schnüre ihn, lege ihn in Eisen oder in den Käfig, ich erzähle ihm ständig von Dir, und wenn Du da bist und Deine kleine warme Hand nach ihm greift, erfährt er immer wieder neu, dass alles wahr ist, was er von Dir weiss.
Mein Schwanz ist Dein Schwanz – und so reden wir auch von ihm und mit ihm.
Dein Schwanz wird nie mehr eine andere Fotze ficken als Deine noch eine andere berühren noch werden sich je andere Lippen um ihn schliessen und eine andere Zunge ihn kosten.

Dein Schwanz ist Dein Eigentum und ist Dir treu ergeben. Du hast alle Macht über ihn, und weil das so ist, bin ich glücklich, weil es das Beste ist, was geschehen konnte. Meine Sehnsucht hat ein Ziel, mein Verlangen eine Antwort, meine Lust eine Aufgabe, meine Brunst ist willkommen und wird geleitet und Deine Herrschaft gibt auch ihm seine Bestimmung. Und über allem steht meine Demut für meine Göttin, den Engel, der mich leitet und führt und mich in mein devotes Glück befielt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.