Duplizierung statt Substitution

Die Herausforderung einer virtuellen Abrichtung besteht unter anderem darin, den großen Wert der Duplizierung gegenüber der Substitution zu erkennen und entsprechend zu leben.
Es geht nicht um DAS EINE ODER DAS ANDERE, sondern es geht um den Wert der Verdoppelung der Lebenswelten.
Beide Welten im Gleichgewicht wahrzunehmen und beide mit Leben zu befüllen, mag zunächst eine Herausforderung darstellen. Doch nur innerhalb des wahrhaftigen Erlebens beider Realitäten findet Entwicklung und Befriedigung des Seins statt.

Erlernt hat jeder Einzelne zunächst das Wahrnehmen und Leben einer einzigen Realität.
Doch,wenn die Tatsache besteht, dass Jeder seine eigene Realität kreiert,dann ist es folglich gleichzeitig möglich, auch ohne zugeordnete psychische Krankheitsbefunde, seine eigene Realität zu duplizieren und sich darin unabhängig neu zu formen.

In unserem Fall forme ich meinen sklaven – wohlbemerkt mit seinem Einverständnis – entsprechend meinen Vorstellungen. Ich blühe in der Führungsrolle auf und bade förmlich im Empfangen seiner devoten Haltung . Sein Streben besteht darin, neben seiner Ausrichtung auf mich, mir seinen Respekt,seine Hingabe und seine Demut in Form von Folgsamkeit darzulegen. Es braucht dafür weit mehr als nur seine Bereitschaft ,es braucht eine unglaublich große innere Sehnsucht, ein Wollen und eine vertrauensvolle Grundlage.
Aus dieser intrinsischen Motivation heraus ist ein Leben in Dualität möglich. Erst dann ist das Entstehen und Wachsen einer Parallelwelt gewährleistet.
Es gibt keinen Grund etwas aus der virtuellen Welt zu substituieren – ganz und gar nicht, sondern auf der Grundlage der Existenz und Annahme der Realitäten, können sich folglich beide Welten immer im Genuss befinden. ENTWEDER – ODER tritt hier überhaupt als keine zu diskutierende Frage auf. Beide Welten erfordern lediglich Präsenz,welche auf das Wollen gründet, und im WIE entwickelt sich dann die Vielfalt wachsender Kreativität.

credit: courtesy of sardaxart.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.