Abhängig und frei

Ich habe heute eine Dokumentation über einen Wirtschaftsboss gesehen, über einen der Mächtigen. Er sagt von sich, dass er mächtiger sei als die Politiker, mit denen er spricht, denn er sei unabhängig. Aber im Streben nach Mehr, im Wettbewerb gibt es keine Unabhängigkeit. Für das nächste Projekt braucht es Inverstoren – der Verkäufer muss auch für seine Ideen werben, er braucht fremde Mittel, muss überzeugen – nicht nur überzeugt werden. Es gibt also immer das Wechselspiel und damit Drucksituationen, und es bleibt immer dieser eine Druck zu viel möglich.

Frei ist nicht der Mensch, der mächtig ist. Frei kann der Mensch werden, der sich kennt und doch leiden kann, der, welcher sich bescheiden kann und die Autoritäten in seinem Leben wahrhaftig respektiert – ein gutes Verhältnis zu ihnen hat, ihnen vertraut – und dann das Glück hat, in diesem Vertrauen nicht enttäuscht zu werden. Ich habe als sklavischer Diener, als Dein Eigentum viele Abhängigkeiten abgeben können. Ich bin nach aussen so unfrei wir nur vorstellbar, fühle mich aber ganz anders. Ich habe feste Ausrichtungen, Werte, kenne meine Zugehörigkeit, mein Vertrauen wird belohnt, für mich wird gesorgt, mit mir wird gelebt. Ich habe feste Aufgaben und gehöre einer Herrin, für deren Wesen wohl die Entstehung des Rittertums steht. Denn Dich beschützen zu dürfen, ist bestimmt wunderbar. Noch bin ich – unabhängig von realen Distanzen – viel zu weit weg und viel zu sehr selbstverliebt, doch ich weiss, dass, wenn ich das für Dich ablegen kann, ich noch mehr unabhängig werde von meinem Drang, Geltung in der Welt zu erlangen – während Deine Bejahung mir gewiss ist und einen anderen Segen ich nicht brauche.

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.