Ich bin Dir sicher

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Du hast keine Scheu, mir Deine Reize zu zeigen. Auch sie sind Fesseln, süsse Bänder, welche mich umschlingen.

Du bist mir nah, Respekt erheischend und verführerisch. Du schaust tief in meine Augen und in meine Seele, und Dein Lächeln bleibt dabei wissend, warm und bejahend. Du musst mich nicht für Dich gewinnen. Du weisst längst, dass Du mich gefangen und überwältigt hast. Deine Energie richtet sich also nicht darauf, mich zu erobern, sondern Deinen Besitz zu formen.

Dein Willen und Dein Verlangen, Deine Lüsternheit ist heilig und mein Schwanz liegt in der Macht Deiner Hand. Er ist Dein Eigentum und Du verwendest ihn genau so, wie es DIR gefällt. Ich stehe mit diesem Bewusstsein auf und gehe damit zu Bett, und es ist keine Einschränkung, sondern eine Sicherheit für mich: Du willst mich, Du schenkst mir Deine Energie und Kraft, und Du wirst nicht müde, Deinen Nutzen in mir zu suchen und mir zu zeigen, wie ich Dir zu Willen sein, Dir Genuss sein kann.

Unsere Lust ist Dünger für unsere Bindung, welche daraus heraus eine ganze Lebenseinstellung nährt und uns Herrin und sklave in unserem Leben sein lässt. Von allem Anfang an wolltest Du mehr von mir als schöne Erlebnisse. Ich habe keine Rolle, mein Wesen hat einen festen Platz bei Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.