Nahester Zeuge sein dürfen

credit: divinebitches.com – vom diener der SHI illustrierter printscreen – courtesy of kink.com

Innigster, intimster Zeuge Deiner Lust zu sein, ist jene Art Mannesglück, das ich als Dein sklave wahrscheinlich tatsächlich noch anders wahrnehme als irgend jemand sonst es tun würde. In diesem Moment so bei Dir sein, Deine Lust schmecken, Deinen Ritt ins Glück unterstützen, Dich im Sattel halten, mit Dir mitgehen, mit meiner Zunge jubeln, Dein Glück kosten, von Deiner Sinnlichkeit taub und doch voller Emotion sein, die Kraft Deiner Schenkel spüren, ihr Zittern erleben, meine Hände ihren treibenden festen Griff verlieren lassen und sie zum streichelnden bewundernden Verehrungswerkzeug machen…

Wie schwer Du sein kannst, wenn Du Dich ergibst… und wie leicht uns dabei wird…

Ich liebe Dich, meine Herrin, und ich danke Dir aus tiefstem Herzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.