Enthemmtes Glück

credit: captivemale.com – printscreen illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Wenn ich Dir zu Willen bin und ich Deine unbändige Freude erlebe, fühle, nähre… wenn ich gebannt bin von Deiner Lust und Leidenschaft und dabei fühle, wie fasziniert Du selber von meinem Willen zu meiner Unterwerfung bist, dann ist das mein grösstes sklavenGlück.

Wenn ich Deine Geilheit von allen Fesseln löse und Du völlig beseelt von Deiner Lust Deine Lüsternheit selber an Deinem eigenen Leib fühlst und Du mit aller Macht herrschender Weiblichkeit mein devotes männliches Seelchen nicht zertrittst, sondern vielmehr so penetrierst, dass daraus die grosse Freiheit kompletter Ergebung folgt… ja, dann ist all diese erlebte Macht die Grundlage für den grossen tiefen Ritt in meine sklavenSchaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.