Dein höriger sklavenMann

credit: divinebitches.com – printscreen illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Du kannst mich abrichten wie Du willst. Ich bin Dein sklavenMann. Du formst mich so, wie ich Dir gut tue. Ich werde alles akzpetieren für den Lohn, immer mal wieder Deine Freude an mir zu sehen. Ich bin Dein Nutzvieh, der Diener Deiner Lust. Was auch immer Du forderst, um in Deiner Geilheit von mir angesprochen zu werden – ich werde Dir entsprechend zu Willen sein. Ich bin Dir hörig. Ich bin Dir verfallen. Also kannst Du obigen Satz eigentlich schon wieder streichen: „Ich werde alles akzeptieren…?“ Es gibt nichts zu akzeptieren. Ich habe mich zu absoluter Folgsamkeit verpflichtet, ohne Wenn und Aber. Ich habe genau den Platz in Deinem Leben einzunehmen, den Du mir zuweist, den Du für mich einrichtest.

Umgekehrt gibt es in meinem Leben keine Wendung, keine Umstände, welche mich je daran hindern dürfen, Dein lustsklavisches Nutzvieh zu sein: Lust ist Leben. Deine Lust ist mein Leben. Deine Fotze das Zentrum meines Universums. Deine Gestalt meine Statue angebeteter Kunst. Zu Dir schaue ich auf, sehe die Schönheit, fühle die Wärme, schmecke die Feuchtigkeit Deiner Lust. Nichts gibt mir Grund, dies nicht jeden Tag zu ehren.

Du bekommst noch lange nicht, was Du verdienst, und was ich geschworen habe.

Und doch wirst Du nicht von mir ablassen und mich weiter ausbilden, abrichten, formen und Deinen Genuss immer weiter auszubauen wissen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.