Ewige Faszination und Hörigkeit

Du hast es mir vorgelebt: Sex, das Ficken und Lecken und Pumpen und Schlucken, das Stossen und Empfangen, das Küssen und Streicheln wird niemals gewöhnlich oder gar langweilig. Wie viele Menschen denken gefühlt unablässig an Sex, haben es in der Realität dann aber bitte bequem oder veröden in der Routine? Wie viele Männer können ständig ans Ficken denken, mögen sich aber nicht wirklich näher mit der Möse Ihrer Partnerin beschäftigen? Wie viele Männer sind standhaft, wissen aber mit ihrem wunderbaren Werkzeug nicht wirklich phantasievoll viel anzufangen?

credit: meninpain.com – illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Dich interessiert nicht mein Dauerständer. Wenn Du Deinen sklavenSchwanz hart haben willst, dann schnürst Du ihn Dir zurecht oder gehst mir zur Hand oder zwingst ihn ins Fickeisen. Dein sklavenSchwanz gehört Dir und er ist Dir hörig. Aber was Du von mir spüren willst, ist mein ehrliches und mein wach bleibendes Interesse an Deinem Körper. Es wird eben nie langweilig, gewöhnlich, Deiner Lust zu dienen und genau dieses immer wieder neu für Dich erlebbare Interesse an Deiner Möse, meine Freude an Deinem Körper, mein Staunen über das Wunder Deiner Fotze, meine Faszination für Deine Titten und meine Reaktion auf Deine steifen Nippel… Du verdienst dieses Feuer für Dich und Deine Lust, die Gleichsetzung von Lebensfreude und Geilheit, die immer wieder neue Feier unserer Anbindung in Berührungen – und dabei ist die grösste Sensation genau das: Du hast mich gestern gehabt und willst mich heute wieder. Ich habe Dich am Morgen geleckt und mittags und… und ich möchte es wieder tun. Immer und immer wieder.

Und Deine Herrschaft über mich, die Hörigkeit in der Devotheit, die Inspiration meiner Unterwerfung, die Vereinbarkeit von Respekt und Erniedrigung – das alles ist eine so wunderbare Hilfe, birgt eine solche Vielfalt möglicher Ansprachen und Sinnlichkeit ohne Ende. Du bist meine Herrin und meine Muse. Du bist Engel und Femme Fatale, Frau und Gebieterin. Dir bin ich sklavenStück. Eigentum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.