Meine Kerkerhimmelsgöttin

credit: printscreen von harmonyfetish.com – illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich beneide die Kleider, die Deinen Körper berühren, die Stoffe, die an Deiner Gestalt nach unten fliessen, die Berührungen, mit denen sie Deiner Haut schmeicheln, und ich sehe, wie Du zu mir nach unten steigst, in den Kerker, den Käfig, den Du mir so mit Bedacht errichtet hast, und in dem ich alle Orientierung einer sklavischen Seele finde. Ich höre Dich schreiten, höre das Klacken Deiner Absätze, sehe den Schwung Deiner Schritte durch den Klang lange, bevor Du im Lichtschein erscheinst…

Es kann gar nicht anders sein, als dass der Hauch Deines Kleides mit Dir schwebt, und Deine wiegende Hüfte verheisst mir Deine weibliche Lust… Stolz wiegen sich Deine Schultern im Niedertritt, und mit jedem Schritt, jeder Stufe kommt mir meine Königin näher.

Das Bild gefällt mir, weil mit einem Blick gar nicht auszumachen ist, ob Du abwärts oder aufwärts gehst: Das passt, denn Ort, Umgebung und Wesen, mit dem Du mir begegnest, ist eher dem Himmelslicht nahe als der Kerkerlampe. Jedes Mal, wenn Du mir als meine Herrin begegnest, also immer, baust Du meinen Kerker aus, und ich bekomme ihn lieb, weil ich sehe, wie gerne Du selber diese Räumlichkeiten besuchst.

Und längst trage ich den geschweissten Halsreif, an dem Du öfters die Kette einklinkst – und dann zieht meine Elfe mich, ihren Lustsklaven hinter sich her, hinauf in Deine Gemächer, und dort strömt das Licht durch die Fenster und aus mir heraus auf Dein Gesicht, und Dein Lächeln kommt direkt aus dem Schoss, der mich erwartet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.