Auf dem sklavenHocker outdoor

credit: printscreen von divinebitches.com, illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Wir sind sooo gerne draussen… als Du von Deinem Termin zurück gekommen bist, die strahlende Lady, welche in Jeans wie im kleinen Schwarzen meinen Blick so zu fesseln weiss, habe ich Dich nackt und auf Knien empfangen… Du hast mich am Halsband in den Garten geführt, weil Du es so liebst, unter dem Rauschen der Waldbäume Dein Blut zum Rauschen zu bringen…

Du hast mich kniend an den Holzpfahl gekettet, die Arme seitlich hoch fixiert, und ich habe Dir Halt gegeben, als Du Dich auf Dein Ladypissoir gesetzt hast. Schwall für Schwall habe ich Dich aufgenommen und dann gierig sauber geleckt, weil ich es über alles Liebe, zu schmecken, wenn neue Lust über Dich kommt…

Dann hast Du Dich umgedreht und Dich auf mein Gesicht gesetzt, schwer, satt, wissend, geübt, denn ich bin Dir schon lange hochbeiniger sklavenbarhocker. Genau dafür hast Du diesen Pfahl in den Gartenboden rammen lassen… Du fühlst, wie im gleichen Moment meine gefesselten Hände sich stützend und fordernd in Deine Arschbacken krallen, während meine Zunge Dein hinteres Löchlein zu massieren beginnt. Du sitzt wunderbar fest und ohne kleinsten Wackler auf meiner sklavenfresse, meine Zunge arbeitet und ich atme tief und gierig Deinen Duft durch die langsam zu perlen beginnende Schweissrinne zwischen Deinen Backen ein…

Ich spüre das Zittern Deines Vibis an meinem Kinn und schmecke Dein wachsendes Verlangen…. Unsere Brunftlaute werden vom Wind in den Wald getragen, und eine sanfte Brise weht über Deinen Schoss, ohne dass Dir kalt werden würde…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.