Deine Begutachtung

credit: printscreen von captivemale.com, bearbeitet vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich präsentiere mich. So, wie Du mich gebunden hast, so, wie Du mich vor Dich befielst. Du begutachtest Dein sklavenFleisch, schaust, was ich Dir zu bieten habe. Du registrierst alles, neigst Deinen Kopf abwägend zur Seite, während Du Deinen Besitz prüfst…

Ich sehe den feuchten Schimmer auf Deinen Lippen, die leuchtende Zungenspitze.

Wir sind beide geil. Du willst es auskosten, treibst mir die sklavische Hingabe in alle Poren…

Deine Macht befreit meine Lüsternheit. Ich bin nur zuckendes bettelndes Fleisch, und Du sagst mir, dass Du an meiner Zunge und an meinem Deinem Schwanz immer erkennen kannst, wie umfassend geil ich denn gerade bin. Und schon fährt Dein Finger in meinen Mund und legt sich auf mein Zungenbett… Es ist Zeit für Dich, meine Position zu verändern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.