Mein sklavenGlück

credit: foto bearbeitet vom diender der SHI – courtesy of kink.com

Dieser Satz von dir bedeutet mir sehr viel:

„Du gehörst mir!“

Diese Momente, wenn wir „für uns“ sind, egal wo, wenn wir uns unserer Stellung entsprechend begegnen, stehen ausserhalb der Zeit. Es zählt nur das Jetzt. Alles Davor und Danach fällt ab von uns. Nie sind wir lebendiger, nie freier, nie erfüllter, nie reicher.

Hingabe ist auch ein spirituelles Wort, mit dem man die Kunst bezeichnet, sich aus aller inneren Unruhe zu befreien und stattdessen einer Person oder dem Moment alle Achtsamkeit zu schenken. Und dieser Moment wie diese Person bist Du. Und Du teilst mit mir. Oben und Unten werden zu Höhe und Tiefe, zur sinnlichen Intensität geweckter Lust. Wir leben und lieben. Wir fühlen uns, ich zeige mich, ich vertraue, und wir geben einander all das, was dieses Vertrauen rechtfertigt.

Wir feiern die Lust und bejahen das Verlangen. Wir fokussieren uns auf einander, und ich empfange als sklave Deinen Besitzanspruch, diene Dir und erlebe das berauschende Gefühl, dass meine Dienste erwartet und tatsächlich genossen werden. So, wie Du mir den Zugang zu Dir schenkst, bist Du mir als meine ewige Herrin mein ganz persönliches, tiefes sklavenGlück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.