Liebe und Respekt und freie Lust

Wir begegnen uns in unserem Austausch mit liebevollen, zutraulichen Worten so oft und so innig!

Nie will ich meine Stellung vergessen, immer fühlen, wer ich bin und das zum Ausdruck bringen, danach handeln und leben. Aber das Alles ist doch gerade deshalb so innig und tief facettenreich und stimmig, weil Macht und Unterwerfung stets in genau diesem Kontext stehen:

Respekt und Liebe für den Menschen unter Dir und über mir bestimmen unseren Umgang – und unsere Lust. Und genau deshalb sind wir so frei darin, so unbeschreiblich frei.

Ich bin sehr glücklich mit Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.