Lust, die lebendig bleibt

credit: divinebitches.com – illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Die Lust ist eine wichtige Basis unserer Bindung. Sie wach zu halten uns eine schöne, wichtige Aufgabe. Immer wieder unfassbar schön ist es für mich, zu sehen und zu erleben, wie frei Du Dir nimmst, was Dich gelüstet. Du bist eine Frau der Tat und eine der Berührung, und manchmal kommt es mir so vor, dass darüber hinaus ein jedes einmal erfundenes Sexspielzeug Dich im Kopf des Entwicklers als Ursprung hatte… Ich wünsche mir für Dich Glück und Segen und Momente der Lüsternheit, in denen die Zeit stehen bleibt… Und auch da passt das Bild, das Du mich immer lehrst: Ein jeder Mensch zeigt sich durch seine Tat, und wer sich die nahe Freude nicht greift…

Manchmal lasse ich Schatten auf meine Lust kommen, ergebe ich mich schaler Müdigkeit… Doch in einer Welt der Herrinnenlust hast Du, meine Frau Herrin, Möglichkeiten zuhauf, mich zu Dir zu rufen, zu wecken – und schlicht einfach zu benutzen. Und in Deinem Handeln liegt so viel Ansprache, Intensität, Nähe, Verlangen, dass ich Deinen Takt aufnehme und Dir immer wieder zeigen will, dass ich Deine Sprache spreche… also liege ich natürlich in Deinen Fesseln bei Dir, neben Dir, unter Dir, und nie, nie soll mir das zuviel werden, denn es würde bedeuten, dass das Leben seine Farbe verlöre…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.