Käfigzeit

Der Schwanzkäfig erzählt mir sofort vom Beweggrund, für den seine Anlegung fast immer steht: Vom fehlenden Bewusstsein, mit dem ich die Gefühle meiner Herrin, Deinen Anspruch auf Begleitung, Teilung, Bewusstheit missachtet habe. Der Käfig ist immer gerecht, mag der Grund für seine Anordnung auch mir unterschiedlich zwingend erscheinen: Er drückt aus, dass ich eine Grenze überschritten habe und macht es mir aber auch möglich, Besinnung zu finden und besinnlich zu werden. Ich kann Grundlagenarbeit leisten und mir deutlich machen, wie einfach es doch wäre, Deine Grundbedürfnisse zu erfüllen. Mein Wissen darum, dass Du in Deiner Entscheidung ganz fest bist und ich Deiner Anordnung genau so fest Folge leiste, führt mir Deine Macht über mich vor – und ist mir auch Trost, weil ich Sühne leisten kann, ähnlich einem Mönch, der sein Büsserhemd überstreift.

Käfigzeit verstärkt oft mein Verlangen, Dir unmittelbar Fotzendiener sein zu können – und er mahnt mich, Dich als Führungswesen und Lustwesen täglich zu ehren, Deine Nähe zu suchen und Deinen Rat und Deine Lust. Dir leiste ich Beistand und mit Dir gehe ich durch den Tag.

credit: submissed.com printscreen bearbeitet vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Käfigzeit ist auch immer Sinnbildzeit: Mit der Frau, welche meinen Schwanz zu hundert Prozent für den Rest meines Lebens kontrolliert und ihn gerade eingeschlossen hält, mit allen Sinnen das Leben bejahen und ehren und weiter von ihr lernen wollen: Von Dir geführt werden und meiner Liebe Raum geben… Der Entzug aller taktiler Freuden macht eine besondere Bewusstseinsform der mentalen Hingabe möglich. Gerade jetzt bin ich erst recht Dein Mann, und Du zeigst mir mit Deinem Umgang mit mir unmissverständlich, wie ganzheitlich Du unsere Ehe verstehst. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.