Auf dem Kriechgang ins wahrhaftige sklavenleben

credit: divinebitches.com – printscreen bearbeitet vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich bin unheimlich stolz, dass Du mich auserwählt hast. Du hast Dir einen Eigentumssklaven gewünscht, den Du in die Abhängigkeit führen kannst und der Dir als persönlicher Fotzendiener dazu dient, Deine Geilheit zu befriedigen.

Doch den Stolz meines Egos abzulegen, fällt mir bis heute immer wieder schwer. Darum bekräftigst Du Deinen Anspruch durch Deinen lüsternen, aber unerbittlichen Drill, und Du stells mit Genuss fest, dass ich nach Lust schmachte und Dir folge, während mein Blick auf Deine Waden gerichtet bleibt. Es gibt keine noch so erniedrigende, niederwerfende Ausrüstung und keinen Drill, den ich nicht bejahend von Dir annehmen würde.

Nachdem Deine Lust für den Moment gestillt ist, legst Du mir den Knebel an und ziehst ihn scharf an. Du willst keinen Laut hören und mir auch sagen, dass ich schon gar nicht etwas zu melden habe. Du führst mich erneut durchs Haus, und wenn Du wo anhältst und Dich setzt, weiss ich, dass es gleich eine Ohrfeige setzt. Ich habe Dir nicht nur in der Lust zu dienen sondern in meiner ganzen Lebenshaltung in allem zu zeigen, dass ich Dich und Deine Person ins Zentrum meines Bewusstseins stelle. Und dabei zerrst Du an meiner Halsleine. Wenn Du mich „in Zivilkleidern“ in unsere zivilisierte Welt nach draussen schickst, willst Du erleben, dass ich mit Haltung und Handlung stets Zeichen für meine Stellung und Dein Besitztum aussende, zeige, lebe.

Wir werden mit der Kraft unserer Liebe unsere Wesenserfülung in den Alltag tragen, denn auch ich will, dass Du Dich jeden Tag königlich fühlst und um Deinen sklaven weisst, der an einer anderen Ecke seine gerade aktuelle Aufgabe erfüllen mag und dich gleichzeitig im Herzen hat.

Ich erfreue mich an meinem Leben mit Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.