Wahrhaftige Submission

credit: captivemale.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich will mich einlassen… ich spüre Deinen nackten Körper an mir, Du streichst über mich hinweg, Du kontrollierst die Bandagen, den Verschluss der Augen, und Du lächelst, ohne dass ich es sehen kann. Aber ich höre Deine Stimme, wenn auch nur dumpf, und ich neige leicht den Kopf und lausche… denn nichts anderes gibt mir gerade Orientierung, während Du eine Kette am Halsband einhängst, damit sich genau das ändert. Nun werde ich Dir folgen wie ein Hund, hinter Dir her kriechen, schwerfällig, mehr wie ein gebrechlicher Ochse als wie ein geschmeidiges Haustier, aber Du wirst auf mich blicken und einfach dieses Gefühl einsaugen, mich zu besitzen, während mir der Schweiss aus allen Poren tritt.

Das macht Dich an, das macht Dich geil, und mir klingen Deine Worte im Kopf nach, während ich schwer atmend bei Dir ruhe, nun ganz natürlich da hockend wie ein Vieh, das an der Kette seiner Herrin einfach ist, was es ist: Ein sklavisch ergebenes Lebewesen, gehegt und ernährt durch seine Besitzerin, und willfährig, alles zu tun, was nötig ist, um versorgt zu werden.

Doch meine Versorgung ist nicht einfach das Betteln nach einem Leckerli, sondern die Erfahrung, das zu sein, was mir bestimmt ist. Ich bin Dein devoter Diener und das sklavische Lusttoy Deiner sexuellen Freuden. Und ich erfahre Erfüllung in dergleichen körperlicher Liebe und reichen zwischenmenschlichen Lohn im Bestreben, Dir ganzheitlich devot durch Deine Tage nachzufolgen und Dir begleitender Diener und Beschützer zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.