Ein Herrinnenjahr

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of TheEnglishMansion.com

Alles was ich gelernt habe, was ich über meine sexuelle Konditionierung bisher schon zugelassen habe, alles, was ich unter der spielerischen Herrschaft von Frauen in einzelnen Momenten in mir selber spürte, möchte ich vermehrt in meinem „wachen“, ständigen Bewusstsein verankern und damit meinen Beteuerungen meiner Unterwerfung unter die Herrschaft meiner Frau Herrin entsprechende Haltung folgen lassen.

Wenn Du Deinen Fuss auf mir abstellst, so soll das lüsterne Gefühl Deiner Macht sich auch daran nähren können, dass Dein sklavenMann nicht nur aus sexueller Inbrunst Dein Diener ist: Ich bin Dir untertan, weil ich Dein Strahlen und Wirken ganzheitlich ehre und bewundere und ich Dir erwidern will, was Du mir schenkst: Die Ansprache Deiner Persönlichkeit in all ihren Facetten und in Deinem ganzen Leben – mit Gedanken und Gefühlen in einem gelebten Alltag, beruflich und privat. Meine Hinwendung und Fokussierung und Priorisierung wird jeden meiner eigenen „alltäglichen“ Tage inspirieren und mit dem Geist meiner Submission bereichern.

Ich wünsche Dir, und damit mir, ein tolles, wunderbares Herrinnen-Jahr!

3 Kommentare zu „Ein Herrinnenjahr

  1. Danke. Ich werde demnächst mich mit dem Rohrstock züchtigen lassen. Ich habe mich nie vor Stock oder Peitsche gefürchtet. Sie haben mir, auch durch die Schmerzlust, ein starkes Gefühl der Freiheit gegeben, indem ich mich einer Frau (nenn sie Herrin) völlig entspannt unterordnen konnte. Wobei ich nicht devot oder straflüstern bin. Ich will mich nur durch die Hiebe hintendrauff wieder spüren … kann nicht jeder verstehen … ,uss aber auch nicht …

    Liken

    1. Was auch immer Dir Freude macht und Lust bereitet und einvernehmlich ausgetauscht oder gegeben wird, ist doch wunderbar. Und wahrscheinlich bist Du nicht überrascht, dass ich Dich verstehe, auch wenn Schmerzlust in dieser Weise nicht die meine ist. Hiebe meiner Herrin allerdings helfen mir, meinen Weg konzentriert zu gehen und führen so zu Freude – und die Erfahrung, wie ernst es meine Herrin mit mir und meiner Bestimmung meint, die ist auch besonders.
      Wer auch immer Dir wie hilft, Dich zu fühlen und Lust zu erleben – ich wünsche Euch und gerade Dir Erfüllung!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.