Ein Sack voller Energie

credit: femmetatalefilms.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Meine Konditionierung zu Deinem persönlichen Eigentumssklaven führt mich zu mir hin. Ich lerne mich neu kennen. Ich lerne auch, mich kritisch zu sehen. Und mich dennoch auszuhalten. Denn ich lerne auch, mich mit Deinen Augen anzusehen. Und in Allem, was Du mir zeigst, erfahre ich auch und gerade die Liebe Deiner Annahme.

Du möchtest, dass ich mich entwickle und arbeitest selber an Dir, auf dass wir in unserer Femdom-Beziehung wachsen und gegenseitig einander helfen, wahrhaftigere Menschen zu werden. Als Herrin und sklave wollen wir uns ganzheitlich berühren und stärken und halten.

Wenn Du so bei mir liegst, und ich in meinem Fesselsack liege, habe ich keine Möglichkeit, Dich zu berühren. Alle Aktivität geht von Dir aus und Deinem Besitz. Aber in dieser scheinbar passiven Lage fliesst sehr viel Energie, als wäre ein Infusionsschlauch mit Kraftnahrung angesetzt. Das Allerschönste dabei ist, dass ich Dich fühle. Du liegst bei mir und ich fühle Deine Wärme, höre vielleicht Deine Stimme – vielleicht nur per Kopfhörer – aber ich kann durch jeden Strang meiner Hülle hindurch Deine Präsenz fühlen, Deinen Stolz, Deine Freude, Deine Lust auf unser Jetzt und jeden weiteren neuen Tag.

Und dadurch, dass wir viel miteinander reden, wir eigentlich immer im Gespräch sind, wird alle diese Energie in mein weiteres Tun fliessen können. Ich bin sicher, ich werde geliebt, ich werde gesehen und ich darf wachsen und in meiner devoten Präsenz die Freude einer wunderbaren Frau sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.