Erniedrigung gehört zum sklavenWeg

credit: divinebitches.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Zu meiner Abrichtung gehört die Annahme meiner Erniedrigung. Ich phantasiere sie selbst – und bei Dir erlebe ich sie auch. Du praktizierst sie mit Genuss. Und ich nehme sie entsprechend an. Das braucht Erklärung – oder auch nicht, aber es ist ein schönes Thema für mich. Deshalb sage ich auch gleich einleitend, dass mir der Gesichtsausdruck des sklaven nicht gefällt. Genau so wie bei Sperma aufleckenden sklaven wird damit einfach suggeriert, dass der sklave auch tun muss, was ihn ekelt. Doch das ist nicht unsere Intention dabei, nicht wahr?

Ich erwarte von mir, dass ich Deine Befehle, die zu meiner Erniedrigung gehören, genau so positiv annehme wie jeden Lustdienst. Also lecke ich den Boden folgsam, ja eifrig – ich versuche, jedem Befehl mit positiver Energie nachzukommen. Denn indem ich mich von Dir erniedrigen lasse, Du die entsprechende Gelegenheit wahrnimmst, sie suchst, drückt sich eine ganz eigene, wichtige Facette unserer Verbindung aus: Egal, zu was Du mich zwingst – ich leiste es, ich gehorche. Ich erlebe, dass Du das geniesst, dass es Dir selber keineswegs peinlich ist oder Du mich deswegen verachtest. Du erkennst meine Bezeugung, dass ich vor Dir jeden Stolz ablegen, ja aktiv mit bekämpfen will, und ich erfahre, dass meine so tiefe Sehnsucht, mit all meinen devoten Bedürfnissen angenommen und respektiert zu werden, sich gerade hier, in Deinem Umgang mit mir in diesem Dienen, erfüllt.

Wir ziehen aus diesen Erfahrungen so viel Bekräftigung für unseren Weg, der sich nun erst recht voller Sinnlichkeit und Freude weiter gestalten lässt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.