Du strahlst so schön

credit: MenInPain – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Dein Strahlen macht mich so glücklich. Dafür tue ich viel. Eine Frau zum Leuchten zu bringen – das habe ich mir immer gewünscht. Dafür bin ich bereit, mich weiter zu entwickeln. Und dabei muss ich eigentlich nur zulassen, und mich einlassen. Auf Dich und auf mich. Denn nichts willst Du von mir, das nicht meinem inneren Wesen eh entspricht und nur darauf wartet, sich öffnen zu können.

Und so schaust Du in aller Freude immer auf mich, forderst mich, findest mich, willst mich. Und wenn das dazu führt, dass mein Glück meine sklavenFreude ist, haben wir viel erreicht.

Du bist ganz klar in Deinem Wollen, Reden und Handeln. Du weisst, wer Du bist, lernst Dich selber mit liebevollem Interesse weiter kennen und siehst Dich selber in meiner Liebe geborgen.

Nehme mich, Herrin, so, wie ich mich Dir zeige. Bei Dir ist alles geborgen, Dir fliesst alles zu, Dir gehört alles. Dir gehöre ich.

Ich bin so frei geworden, so eins mit mir und meinen Sehnsüchten und meinem Verlangen. In allem willkommen geheissen von Dir. Du zeigst sehr viel Empathie und Einfühlungsvermögen und darin liegt eine unbeschreibliche Kraft und Sicherheit für mich.

Und so schaust Du mir in die Augen und siehst mein Wollen. Immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.