Nach der Trennung vor der Trennung

credit: divinebitches.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Die Trennung ist kein Getrenntsein. Verbunden sein, eng sein können wir immer. Dafür gibt es keine Distanz. Und das ganz, ganz Süsse, das Verheissende ist: Je besser uns das gelingt, je lebendiger wir unseren Kontakt virtuell pflegen können, um so tiefer gehen unsere Empfindungen, wenn wir uns wieder berühren können. Wir haben es schon so viele Male erlebt: Sehen wir uns dann wirklich, spüren wir uns, hören, schmecken wir uns, reden wir und schweigen wir, atmen und keuchen wir, ruhen und kuscheln wir – so ist alles schnell so, als wären wir nie getrennt gewesen. Es führt sich fort, was wir angefangen und gepflegt haben, einfach als ein Fest, für das man zusammenkommt. Wir feiern dann die Tatsache unserer Verbindung als Ereignis, tanken unsere Energietanks auf und erleben ganz natürlich, was wir immer weiter pflegen.

Es ist schwer zu erklären. Aber für uns wohl typisch. Wir halten die Abschiede kurz. Wir lassen gar keine Trauer aufkommen. Denn mit der Trennung geht nichts verloren. Wir akzeptieren sie, wir überwinden sie. Wir leisten die Arbeit, die es dafür in der Pflege der Bindung braucht, ohne es als „leisten“ zu empfinden. Es ist nicht anstrengend. Du sagst mir immer: Alles soll Dir Bedürfnis sein, leicht fallen, natürlich geschehen.

Natürlich brauchen wir Disziplin – aber mehr als Besinnung. Wie ein Mönch, der seine Zeiten einhält, seine Riten pflegt, so schaffen wir uns einen Rahmen, den wir beibehalten wollen, wann immer es geht. Dafür sagst Du mir und zeigst Du mir immer, dass ich Herr meiner Taten bin. Und so ist es wieder und wieder mein Entscheid, mit dem ich mich Dir zuwende und unterordne. Der Rahmen ist kein Zwang. Ich liebe ihn. Er bedeutet mir viel. Und auch darin zeigt sich mir, dass meine Demut leben meine Welt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.