Mein Anker

divinebitches.com – Printscreen, vom diener der SHI illustriert, courtesy of kink.com

Dieses Blog ist ein Anker für mich. Hier kann ich von etwas erzählen, das mir eine Grundwahrheit schenkt. Das jeden Tag gilt, egal, was draussen vor der Tür geschieht, wie „die Welt“ aussieht. Das Draussen beeinflusst mich natürlich, beschäftigt mich, beschwert mich, greift ja auch auf mich zu. Doch meine Zelle, mein Kern, meine Burg bleibt unantastbar. In Deiner Gegenwart kann ich gelöst in die Welt schauen, bei Dir habe ich Orientierung. Du hast die Zuversicht und den Glauben, die Kraft und die Gelassenheit, die Empathie und die Freude, und alles wirkt wie eine Umarmung auf mich ein, auch wenn wir so eindeutig getrennt sind wie nie zuvor.

Ja, Du sitzt immer bei mir. Du zeigst mir das Schöne, und dabei muss ich nur Dich selber anschauen, um wieder ins Staunen zu finden, und damit in die Dankbarkeit.

Ganz still kann ich dann werden, bis mich Ruhe umgibt, Stille, die nicht schreit, sondern beruhigend atmet, leise und regelmässig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.