Homeoffice für meine Herrin

divinebitches.com – Printscreen, vom diener der SHI illustriert – courtesy of kink.com

Ein Arbeitszimmer mit Atmosphäre, nicht wahr? Ein Bodenkäfig ist ein Traum. Ich liebe Arrestationen, in denen ich zur Ruhe komme: Körperlich nicht anstrengend, aber sehr restriktiv, so dass das ganze Arrangement mithilft, dass ich beinahe meditativ in meine sklavenidentität finden kann.

Manchmal gehst Du vorbei. Sofort suche ich Dich mit meinen Blicken, sofern die Bodenplatte nicht aufliegt… Oder Du setzt Dich sogar zu mir…

Aber Du hast Arbeit zu erledigen, machst Home-Office am Schreibtisch, den ich auch so liebe… er ist sehr massiv und schwer… und seine Holzstreben bieten unzählige Möglichkeiten für Fesselungen und Ankettungen… vielleicht darf ich später am Schreibtisch Teil Deiner Arbeit sein, oder Du schiebst dort, wo jetzt die Lampe steht, die Tischplatten auseinander, welche schon eine Öffnung für meinen Hals ausgeschnitten haben und ich bin dann Teil Deiner Büroeinrichtung, meinen Blick stets auf Dich gerichtet… Deine Hände, Deinen Busen, Deine Gesichtszüge, die erstaunlich konzentriert auf Papiere und Bildschirme gerichtet sein können…

Du tust alles mit Bedacht und Konzentration, bist ganz bei Dir – und wenn ich dafür Mittel bin, dann ist Deine Aufmerksamkeit ebenfalls ungeteilt, und ich erfahre direkt und unmittelbar meinen Wert als Dein Nutzvieh, Dein sklavenLusttoy, Deine sinnliche Freude am lüsternen herrischen Spiel… auch wenn Du zum Hörer greifst, das nächste Gespräch führst, und Dir dabei versonnen Deine Hand lecken lässt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.