Magie (je)der Berührung

Divine Bitches – vom diener der SHI bearbeiteter Printscreen – courtesy of kink.com

Mit Dir kann ich verschmelzen. Dieser Moment ist magisch, in dem ich Deine nächste Berührung nicht erwarten kann, auch wenn ich nicht mit Sicherheit sagen kann, ob sie mir Schmerz oder Wohlsein bereiten wird. Ich ergebe mich allem, wenn Du nur da bist, bleibst und weiter machst. Nur das ist wichtig, denn das ist alles was zählt, an das ich denken kann.

Es gibt nur uns, nur diesen Raum, nur diese Berührungen, Deine Nähe, Deine Brust, welche meinen Rücken streift, Dein Atem, den Duft Deines Haares. Du bist der Mensch, dem ich gut tun will wie niemandem sonst auf dieser meiner Erde, in meinem kleinen Kosmos, der mir doch so weit erscheint, so riesig in allem, was ich erfahren darf.

Mit Dir ist alles fassbar und doch so unendlich weit. Ich fliege und stehe doch fest auf dem Boden, ich liebe hemmungslos und habe kein Bangen, ich könnte mich verlieren. Ich werde gehalten, umfangen, geleitet, und was ich geben kann, scheint zu reichen für meine Göttin. Mach mit mir, was Du willst, Herrin, Hauptsache, Du geniesst, bist voller Freude und erfüllt von meiner Hingabe und Ergebung, denn all mein Sein und Fühlen wird von Dir berührt.

Die Lust, die wir feiern, entwickelt sich mit uns mit, und wir wissen sehr gut, dass wir immer dieses Verlangen nach Berührung haben werden – und im Miteinander stillen können, wonach uns verlangt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.