Führe mich, ich folge Dir

credit: vom diener der SHI bearbeiteter Printscreen – courtesy of kink.com

Ich möchte folgsam sein, Es ist herrlich, wenn ich in sklavischer Aufmerksamkeit elektrisiert auf Dich achte, mit aufgeladenen Batterien darauf aus bin, Deine Beachtung zu verdienen, Deine Absichten vorauszusehen und jedem Fingerzeig von Dir zu folgen. Es ist berauschend, neben Dir den Schwung Deiner Schritte, die Geschmeidigkeit Deiner Bewegung, die Eleganz Deiner Haltung zu beobachten und von Dir bezaubert zu werden und gleichzeitig zu sehen, wie Du selbst auch von Stolz erfüllt bist.

Es gibt diese Bilder von königlichen Frauen, welche Raubtiere an der Leine neben sich herführen, und leider habe ich nichts von der Spannkraft eines so wunderbaren Tieres – aber ich vermag vielleicht durch meine Präsenz und mein Verhalten ein wenig Licht und Glanz auf Dich leiten, denn ganz eindeutig bist Du eine strahlende Erscheinung, eine Frau, welche die Blicke auf sich zieht.

Du betonst immer wieder mit allem Grund, dass es darum geht, in jedem Moment mit meiner Haltung Deine Stellung in meinem Leben zu bezeugen und damit das scheinbar kleine aber beständige Zeichen im ganz normalen Alltag zu geben, das Dich fühlen lässt, wie sehr ich empfinde, was ich sage und schreibe. Aus diesem Lebensgefühl heraus dann den Tag, das Wochenende, den Moment so feierlich zu begehen, dass meine Flanke sofort Deine Beine sucht, wenn Du mich in Deine Lust befielst oder mich zurück zu meinem Ruheplatz führst – das ist Anbetung, Dankbarkeit, unbedingter Wille zum Gehorsam und mein immerwährendes Bestreben, Dich und Deine Macht über mich zu feiern. Es ist herrlich, nichts anderes im Kopf zu haben als die Erfüllung Deiner Träume, Deines Willens, Deiner Lust. Wenn ich mich von allem anderen frei machen kann, bin ich selber frei und sicher, weil ich meinem Sinn verhaftet lebe und atme.

Du führst mich durch Licht und Dunkelheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.