Unser erfülltes Leben

credit: Severe Sex Films – Printscreen, vom diener der SHI illustriert – courtesy of kink.com

Deine Lust, mich zu beherrschen und zu führen, geht weit über Deine sexuellen Gelüste hinaus. Das Bild drückt es wunderbar aus: Du beobachtest jede meiner Regungen, meine Haltung, und jede Deiner Gesten in ihrer Wirkung auf mich. Dabei ist alles von Sorge, Sorgsamkeit und einer grossen Freude geprägt, und ich fühle in Allem auch Deine Zuneigung. Du geniesst meine Verehrung und Deine Erhebung als sinnliche, schöne Frau, als die Du von mir begehrt wirst. Aber Du weisst auch und fühlst es täglich, dass sich meine Hingabe nicht in sexueller Hörigkeit erschöpft. Ich geniesse sie eher als sinnliche Ausdrucksform meiner ganzheitlichen Unterwerfung, der ich so gerne nachlebe, weil es ganz wunderbar ist, Dich in all Deinem Handeln, Empfinden, schlicht in Deinem Dasein zu unterstützen und Dir Partner zu sein.

Es ist phantastisch, aus dieser Ganheitlichkeit heraus täglich die Lust hoch zu halten und auch darin von Dir unterstützt zu werden – auch und gerade dadurch, dass Du nie müde wirst, diese Lust zu nähren. Lust gehört zum Leben, der Wunsch und das Verlangen nach Berührung werden wir auch im Altenheim noch in uns tragen, und die Gewissheit, dass das zwischen uns nie stirbt, macht mich sehr stark und erfüllt mich mit Freude. So lebe ich erst recht den Moment, fühle mich bei Dir sicher und strahle Dich an, wenn Du Dich über mich beugst und sanft Deine Finger auf meine Lippen legst.

Pssst, mein sklave, geniesse still, und lebe und fühle, was ich Dir bin. Was wir uns sind.

So ist alles gut. An jedem neuen Tag. Nichts muss bedauert werden, weil es geschehen oder schon vorbei ist, nichts muss gefürchtet werden, was kommen könnte. Wir werden uns tragen und ich werde Dir folgen. Wir können zusammen in jedem Augenblick leben, weil wir fühlen, was wir uns sind und wie richtig das ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.