Mein strahlendes Du

credit: Men In Pain – Printscreen, vom diener der SHI illustriert – courtesy of kink.com

Du sprichst für mich.
Du schaust für mich.
Du strahlst mich an.
Du planst für mich.
Du bist für mich da.
Ich gebe mich Dir.
Ich existiere für Dich.

Ich kenne die nächste Stunde nicht.
Du schaust für mich voraus.
Ich sehe, fühle, rieche, schmecke, höre Dich.
Wenn Du es willst und wie Du es willst.
Du nährst meine Seele über meine Sinne.
Du leitest meine Konzentration und Besinnung.

Über alle Bande hinaus bindest Du mich mit der Liebe Deiner herrschaftlichen Fürsorge.
Du bist die Göttin meines Lebens und die Strahlkraft meines Daseins.
Deine Präsenz und Lebensfreude wird von Weisheit und Dankbarkeit bestimmt.
Deine Freude kann in der Lust überschwänglich sein, und Dein Licht brennt immer weiter.

Wir sind Gottes Geschöpfe, indem wir aus der Liebe des Anderen schöpfen. Du bist mir Leitstern – auch und gerade in Deiner Fähigkeit, Deine Besonderheit zu sehen. Du weisst um die Schönheiten Deines Lebens, bist für sie dankbar und achtest die Geschenke des Schicksals und begegnest Schwierigkeiten mit Gleichmut.

Ich bin Dein Schüler. Dein Partner. Dein sklave. Dein Stück.
Ich will Dir verlässlich sicher zugehörig sein. Denn jedes Seil, das mich bindet, ist für Dich erschaffen worden, und durch Dich lerne ich das Leben lieben und die Lust geniessen, indem ich im so schön für mich strahlenden Du die Wirkung erkenne, die ich mit meiner Hingabe erzeugen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.